Wilfried Strege Psychotherapie Köln: Startseite

Tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie und ergänzende Therapie-Methoden

Neue Wege mit Perspektive und Lebensqualität

In meiner Privatpraxis für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie behandle ich Menschen,
die neue Wege gehen und mit den Herausforderungen des Lebens besser umgehen möchten. Menschen mit Burnout-Syndrom und Depressionen, mit Ängsten, Schlafstörungen sowie alterstypischen Lebenskrisen im jungen Erwachsenenalter, in der Lebensmitte und beim Älterwerden. Ein weiteres Behandlungsthema ist die männliche Sexualität und ihre Störungen.

Mein Behandlungskonzept basiert auf einem psychotherapeutisch-integrativen Ansatz. Es verbindet die tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie mit ergänzenden Therapiemethoden wie Gestalttherapie, Psychodrama, Körperpsychotherapie sowie Skulpturarbeit und Kunsttherapie in Einzel- und Gruppensitzungen. Das eröffnet vielfältige Möglichkeiten in der Behandlung.

Bei Zahnschmerzen, Migräne oder Rückenbeschwerden suchen wir professionelle Hilfe. Bei seelischen Problemen und Lebenskrisen tun wir uns damit schwer. Überprüfen Sie doch für sich die Möglichkeiten einer psychotherapeutischen Behandlung. Auch wenn Sie manche belastende Situation vielleicht nicht ändern können. Den Umgang mit ihr können Sie ändern, auch das kann entlasten.


Wilfried Strege - Psychotherapeut in Köln - Telefon-Sprechstunden

Telefon-Sprechstunden

Sekretariat    
T 0221/80 14 76 82 Di, Do 10.00 – 12.00 Uhr
  Mi 16.30 – 18.30 Uhr
     
Wilfried Strege    
T 0221/80 14 76 82 Mo – Do 16.00 – 16.30 Uhr
M 0160/94 95 57 03 Di, Do 12.00 – 13.00 Uhr
(bitte nur in dieser Zeit anrufen!)
     
Offene Praxis-Sprechstunde
(bitte vorher kurz anrufen!)
Mi 16.30 – 18.30 Uhr

Kurzfristiges Erstgespräch
Wir bemühen uns um ein Erstgespräch (50 Minuten) innerhalb von ein bis zwei Wochen.